FHein's Braun Page

Reparatur Tips

fährt zum Plattenlabel und wieder zurück Plattenspieler PS 550, PS550 S, PDS 550, P501, P 701, etc.: Tonarm fährt zum Plattenlabel und wieder zurück
von: -anonymous-
mail:

Bei allen Plattenspielern der 500er-Serie, P701 und den Plattenspielern in den den Kompaktgeräten PC1 integral, P4000 und PC4000 wird der Tonarmaufsetzpunkt durch eine Lichtschranke im inneren des Gerätes gesteuert. Ein Birnchen mit 12V 30mA befindet sich am Ende einer gläzenden Scheibe, die am Tonarmmotor befestigt ist. Im Falle eines Defektes dieser permanent leuchtenden Birne findet der Tonarm seinen Aufsetzpunkt nicht. Zum öffnen der Geräte befindet sich auf der Unterseite eine Abdeckung. Wichtig ist, das man den Deckel und Plattenteller entfernt und die Transportsicherung des Plattenspielers festschraubt, bevor man das Gerät umdreht und auf eine weiche Unterlage legt. Weiterhin sollte man die Steuerscheibe NICHT entfernen, da man sonst den Aufsetzpunkt mühsam justieren muss. Ein Bild am Beispiel des P701: http://img97.imageshack.us/img97/4936/lichtschrankeps0ah.jpg Nach dem Austausch des Birnchens und dem ordnungsgemäßen Zusammenbau sollte der Plattenspieler wieder laufen. Viel Erfolg!

Page views: 1.857.



Home Manuals atelier Anlage Bilder Downloads